Unser Einkauf im Limango-Outlet

So Ihr Lieben, ich hatte ja schon letzt geschrieben, daß in nächster Zeit ein paar Posts mit Tests von mir folgen werden. Ich durfte nämlich 3 verschiedene Sachen, unabhängig voneinander, testen.
Also will ich gleich mal mit dem Ersten starten.
Bei Limango selbst bin ich schon seit längerem registriert, das erste Mal habe ich dort in der Schwangerschaft einen Strampler für Emilia bestellt. Es gibt dort wöchentlich mehrere Aktionen, in denen es dann Markenartikel deutlich günstiger gibt, aber halt auch nur in begrenzten Stückzahlen.
Soviel zu Limango – im Limango-Outlet hingegen hat man eine ganz „normale“ Online-Shop Seite vor sich. Da ich mir ja sicher war, daß ich etwas für Emilia aussuchen wollte, bin ich von dort direkt mal auf die Kategorie „Kinder“ gegangen.

Dort kann man dann noch auswählen, ob man etwas für Jungen oder Mädchen sucht, und was ich besonders praktisch finde, man kann aussuchen in welcher Größe man etwas sucht.

Denn natürlich sind in einem Outlet nicht immer alle Sachen in allen Größen erhältlich und so bekommt man direkt nur das angezeigt, was dann auch in der richtigen Größe verfügbar ist.

Man sollte sich, wenn man was Schönes gefunden hat, auch nicht zu viel Zeit lassen – das ist mir nämlich passiert, ich hatte tolle Gummistiefel entdeckt, wollte aber noch andere Sachen aussuchen und als ich dann 2 Tage später bestellen wollte waren die Schuhe in unserer Größe nicht mehr verfügbar. Aber das ist ja auch klar, denn in einem Outlet sind ja auch nur begrenzte Stückzahlen vorhanden.

War dann aber auch nicht so schlimm mit den Gummistiefeln, denn ich hab dann noch viel schönere Sachen gefunden! Nachdem der Winter ja nun hoffentlich bald vorbei ist, habe ich mich dann direkt mal für tolle Sommersachen entschieden!

Das Bestellen geht ganz einfach, wie man das nun von Online Shops gewohnt ist. Ich habe die Bestellung am späten Abend des 17.01. getätigt und bereits am 18.01. kam die Bestätigung, daß die Bestellung versendet wurde. Und am 21.01. konnte ich mein Päckchen, bzw. meinen Umschlag bereits in Händen halten.

Angegeben war der voraussichtliche Versand mit dem 24.01., das ging also superschnell!

Jetzt wollt Ihr aber bestimmt auch sehen, was ich bestellt habe – da lass ich jetzt einfach mal die Fotos sprechen…

Ein total cooler Haarreif von Haba – ich fürchte der wird noch ein bißchen in der Schublade liegen… Emilia duldet momentan gar nichts in ihren Haaren.

 Ein wunderschönes Kleid von Bondi mit ganz tollen Details, wie z.B. die aufgestickte Möwe und die goldigen Knöpfe. Das wird bestimmt ein Lieblingsteil im Sommer.

Und eine graue Bolero-Jacke von ZieZoo
Ich bin von allen drei Teilen sehr begeistert und werde bestimmt auch wieder im Limango-Outlet stöbern. Ihr auch? Dann klickt HIER…
Das war ein Beitrag mit Produkt-Sponsoring, aber natürlich stellt der geschriebene Post meine völlig eigene Meinung dar.
Ich wünsche Euch eine Gute Nacht.
Ganz liebe Grüße
Andrea
P.S.: Emilia hatte heute übrigens immer noch den ganzen Tag über Fieber, war aber trotzdem ganz normal und gut drauf. Jetzt bin ich ja mal gespannt, ob sie da noch was ausbrütet oder ob die Geschichte morgen wieder vorbei ist. Denke mal das Kinderturnen morgen Früh lassen wir trotzdem sicherheitshalber ausfallen.
Advertisements

Ein Gedanke zu „Unser Einkauf im Limango-Outlet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s