Auf der falschen Fährte…

Heute gibt es hier einen kleinen Neuanfang meines Blogs…

Warum? Weil ich das Gefühl habe auf meinem Blog nicht mehr nur das gemacht zu haben was ich wollte. Ich wollte einen großen Blog haben mit vielen Lesern und habe deswegen versucht möglichst viele Posts zu schreiben und meinen Blog bekannt zu machen.

Aber warum eigentlich? Ich will in meinem Blog doch schreiben was mich bewegt und dann was schreiben, wenn ich Lust dazu habe (danke b’emmchen! Seit Deinem Post zu diesem Thema denke ich darüber nach) und nicht, weil wieder „Zeit“ für einen neuen Post ist. Natürlich finde ich es schön, wenn ich tolle und viele Kommentare bekomme, aber doch nicht um jeden Preis!

Deswegen nun auch der Wechsel hierher zurück, wo ich mit diesem Blog hier angefangen habe. Den Wechsel zu Blogger hatte ich auch deswegen gemacht, weil ich dachte es ist populärer dort einen Blog zu haben… hier gefällt es mir aber eigentlich viel besser!

Ich hatte letzt sogar schon einen Post online mit einem kleinen Gewinnspiel um darüber neue Leser zu bekommen – vielleicht war das sogar der ausschlaggebende Punkt. Daß ich mir gedacht habe, warum machst Du das? Was bringen einem Leser, die sich nur als Leser eintragen, weil es etwas zu gewinnen gibt? Ich will Leser, die mitlesen, weil sie interessiert was ich hier von mir gebe. Ich lese ja selbst auch nur die Blogs, die mich interessieren.

Und ein Gewinnspiel ist ja eine tolle Sache, ich werde vielleicht auch irgendwann eins machen, aber dann weil ich jemanden eine Freude machen will und nicht weil ich in meiner Statistik höhere Zahlen sehen möchte.

Nicht, daß Ihr jetzt denkt ich habe mir meine Posts ausgedacht oder etwas erfunden, so ist es nicht. Nur habe ich mir eben selbst immer den Druck gemacht unbedingt etwas posten zu müssen und das ist für mich nicht Sinn der Sache.

So, ich hoffe ich hab Euch nun nicht völlig von meinem Blog abgeschreckt…

Bis bald,
ganz liebe Grüße
Eure Andrea
Advertisements

2 Gedanken zu „Auf der falschen Fährte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s