Beauty is where you find it #38

Da ich ja dieses Mal das erste Mal bei Nic’s toller Aktion dabei bin, wollte ich mir natürlich besondere Mühe geben.

Thema „Halloween“… sollte ja an Halloween nicht so schwer sein ein schönes Fotomotiv zu finden. Daheim gibt es nichts zu fotografieren (dachte ich zu diesem Zeitpunkt noch), weil ich dieses Jahr gar nichts Halloween-mäßig gemacht hatte, also bin ich mit Emilia am 31. mit offenen Augen durchs ganze Dorf gelaufen.

Und? NICHTS!

Ich habe nicht einen Kürbis, Gespenst oder sonst etwas entdeckt!

Also enttäuscht wieder heim und entdecke eine zurückgelassene Paprika, noch an der Pflanze hängend, die aussieht wie ein Mini-Kürbis 😀 finde ich zumindest mal.


Vor allem hat er (der Kürbis), hm oder sie (die Paprika)?!?, vom Blitz auch noch leuchtende Grusel“Augen“ bekommen…. also mit ein bißchen Phantasie…


Das ist jedenfalls mein Beitrag zu Beauty is where you find it – viele weitere tolle Bilder findet Ihr HIER

Wünsch Euch einen schönen Samstag Abend!
Eure Andrea

Advertisements

4 Gedanken zu „Beauty is where you find it #38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s