Zurück in der Heimat…

…und ganz schön müde und kaputt!
Aber richtig glücklich nach einem wunderschönen Wochenende mit meinem Mann und natürlich jetzt überglücklich meine Kleine heute Nachmittag endlich wieder zu knuddeln – Emilia hatte die Tage ja bei Oma und Opa verbracht.
Hamburg war wirklich toll, wir haben zwar lang nicht so viel angeschaut, wie ich mir eigentlich vorgenommen hatte, aber das unterschätz ich irgendwie immer wieviel Zeit man doch für alles braucht!
Am meisten begeistert hat mich die Hafenrundfahrt, die wir Gott sei Dank auf den Tipp eines Hamburger Freundes hin, nicht mit einem großen Schiff, sondern mit einer kleinen Barkasse gemacht haben. Wir haben von der Speicherstadt bis zum Containerhafen alles gesehen, sind durch Schleusen und unter riesigen Bootsrümpfen durch – echt genial!
Und weils mir so gut gefallen hat zeig ich Euch jetzt einfach noch ein paar Bilder, bevor ich in einen Tiefschlaf bis morgen Früh versinke!
Ich sag schonmal
bis bald
Eure Andrea

Mit einem Fischbrötchen als Frühstück

Durch die Speicherstadt

Unter einem riesigen Containerschiff

Und nochmal der Blick von oben auf den Hafen – da zog schon wieder „Schietwetter“ auf
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s